VITA

rainer

DAMALS
Es war im Jahr 1985, als eine junge, neue Gruppe namens “Wind” mit ihrem hervorragenden 2. Platz beim „Grand Prix Eurovision de la Chanson“ (heute „Eurovision Song Contest“) ein Stück Musikgeschichte schrieb. Der in Regensburg aufgewachsene Rainer Hoeglmeier war damals Leadsänger und gab dem Erfolgssong „Für alle“ seine ganz besondere Note. Zuvor ging die Gruppe als Sieger der Deutschen Vorentscheidung hervor, landete mit „Für alle“ den HIT DES JAHRES und präsentierte sich in den damaligen Kult-Sendungen wie z.B. der ZDF-Hitparade (Platz 1 !!) und Formel 1.

DIE LIEBE
1988 verschlug es den sympathischen Künstler nach Amerika, wo er auch heute noch lebt. In seinem damaligen Mexico-Urlaub lernte er die US- Amerikanerin Kathleen kennen. Die Beiden verliebten sich ineinander, heirateten und sind heute stolze Eltern von Tochter Megan und Sohn Chris.

SEIN LEBEN IN AMERIKA
Klar, dass er zuvor seine Karriere bei Wind beenden musste, um sich so „über’m großen Teich“ seiner Familie und natürlich auch seiner beruflichen Karriere widmen zu können. Als Haarkosmetik-Vertreter angefangen, machte sich der danach als Gebietsleiter arbeitende Künstler mit zwei Geschäftspartnern selbständig und eröffnete zwischenzeitlich eine Kette von Friseur-Salons.

SEINE MUSIK
Die deutschsprachige Musik lässt den sympathischen Regensburger bis heute nicht los und so meldete er sich im Jahr 2012 mit seinem allerersten Solo-Album „Mittendrin (im Meer der Gefühle)“ zurück. Originalzitat von Rainer Hoeglmeier: „Seit dem ich ja schon lange hier in den USA wohne merke ich, dass mir der Deutsche Schlager wirklich fehlte… Er steckt mir im Blut und aus diesem Grund will ich dabei bleiben“…
Bis heute blieb er einigen Wegbegleitern von damals treu. So steuert z.B. auch heute noch Dr. Bernd Meinunger Texte für seine neuen Songs bei. Mit dem Brüderpaar Georg und Walter Wörle lernte er aber auch neue Musikproduzenten- und Autoren der Szene kennen, die bereits für sein 2012-er Album verantwortlich zeichneten und auch sein brandneues Album produzierten. Beste Voraussetzungen also für das Comeback einer Solostimme, die zur deutschsprachigen Musikgeschichte ganz einfach dazugehört.

HEUTE
MIT „BLEIB WIE DU BIST“ UNTERSTREICHT RAINER HOEGLMEIER SEIN EIGENES LEBEN….
denn, er blieb stets wie er ist. Ein ganz normaler Mensch „wie du und ich“, sowie gleichermaßen ein charismatischer Künstler, der mit seiner ganz besonderen Stimme die Musikwelt bereichert.
Bereits Ende 2014 drehte ein deutsches TV-Team eine große Story bei Rainer zuhause im USA-Bundesstaat New York, die vielleicht ja genau das widerspiegelt. Wenn auch weitere Einzelheiten über den Dreh noch nicht veröffentlicht werden dürfen, so sei hier erwähnt, dass die „Rainer Hoeglmeier-Story“ demnächst sicher im TV-Programm stehen wird. Das genaue Sendedatum wird natürlich rechtzeitig bekanntgegeben.